Energetisches Heilen, Geistiges Heilen, Spirituelles Heilen, oder wie immer man es nennen möchte, wird schon in uralten Schriften aller Völker der Erde als eine Heilungsmethode erwähnt, in denen eine Krankheit, Leid, oder Mangel an irgend etwas nicht existiert.

Geistiges Heilen, was ist das?

Beim energetischen geistigen Heilen werden Körper, Geist, Seele und die dazugehörenden Auraschichten in Einklang gebracht. Dies ermöglicht die Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte. Ich kann durch Handauflegen in den verschiedenen Auraschichten arbeiten.
Des Weiteren befreie ich im Körper vorhandenen Blockaden oder Stauungen der
Energie-Meridiane und Chakren, denn nur eine saubere und gleichmäßige zirkulierende Energie kann eine ganzheitliche Heilung hervorrufen.
Schmerzen werden durch Energiestauungen oder auch durch Fremdeinflüsse von außen ausgelöst.
Bei der ganzheitlichen, energetischen Heilung werden diese gelöst oder entfernt.
Ich kann dich auch von Fremdeinflüssen oder Schwarzmagischen Angriffen, die sich störend auf das ganzheitliche Wohlbefinden auswirken, befreien und schützen.
Geistiges Heilen kann unterstützend bei folgenden Krankheiten sein:

        - Kopfschmerzen/Migräne
        - Verspannungen jeglicher Art
        - Angstzuständen
        - Wassereinlagerungen
        - Bluthoch- und niedrigdruck
        - Depressionen
        - Chronischen Krankheiten
        - U.v.m (bitte Anfragen)